Hausnotruf Schnelle Hilfe im Notfall

Hausnotruf  Schnelle Hilfe im Notfall Hausnotruf Schnelle Hilfe im Notfall – Sie fragen sich, ob ein Hausnotruf Ihnen oder einem alleinstehenden Familienangehörigen im Notfall helfen könnte? Schieben Sie dieses Thema auf keinen Fall auf bis etwas passiert. Denn mit der Ruf Hilfe können Senioren, Kranke mit Anfallsleiden und Menschen mit Behinderung zu jeder Zeit selbst Hilfe anfordern, wodurch sie länger ein selbst bestimmtes Leben im eigenen Heim führen können. In… Read More »

Häusliche Pflege

Häusliche Pflege Die heimatbezogene Alternative zur Heimunterbringung Häusliche Pflege – Damit pflegebedürftige Menschen nicht aus ihrem privaten Umfeld gerissen werden müssen, nimmt die häusliche Pflege zu. Schwerbehinderten und/oder älteren Menschen wird so ermöglicht, in ihren eigenen vier Wänden zu leben und trotzdem die benötigte Unterstützung zu erhalten. Natürlich bringt die häusliche Pflege einen hohen persönlichen und finanziellen Bedarf mit sich. Letzterer kann durch rechtzeitige Anträge bei der Pflegeversicherung gedeckt werden.… Read More »

Hilfen für Diabetiker

Hilfen für Diabetiker Hilfen für Diabetiker – Diese Krankheit, die betroffene Menschen zunächst nicht mit Schmerzen und anderen Begleiterscheinungen plagt, ist nicht heilbar. Sie kann bereits Kinder treffen oder erst im Alter in Erscheinung treten. Wie gesagt, anfangs merkt man noch nicht viel. Aber dann bei den Folgen von Diabetes können schwere Leiden auftreten. Herzinfarkt, Schlaganfall und Amputationen können als Folgeerkrankung vorkommen. In jedem Falle ist es außerordentlich wichtig zu… Read More »

Hilfe für gehörlose und sprachbehinderte Menschen

Welche Hilfen können gehörlose und sprachbehinderte Menschen in Anspruch nehmen? Hilfe für gehörlose und sprachbehinderte Menschen – Ein nicht unerheblicher Anteil der Bevölkerung (ca. 13 Millionen) unseres Landes hat mit Gehörlosigkeit eine beträchtliche Einschränkung seiner Kommunikationsfähigkeiten zu meistern. Den Alltag zu bewältigen und teilweise dem unsensiblen Umgang einiger Menschen zu begegnen. Die Teilhabe am allgemeinen Leben ist sehr erschwert, da den Angehörigen und nahestehenden Menschen und denen des Umfeldes nur eine… Read More »

Ein E-Book das hilft! – Antrag auf Schwerbehinderung – so erhalten Sie unkompliziert den Schwerbehindertenausweis

Ein E-Book hilft! – Antrag auf Schwerbehinderung – so erhalten Sie unkompliziert den Schwerbehindertenausweis                                                   Ein E-Book das hilft! Eine Schwerbehinderung zu haben, damit zu leben und alle Umstände dabei auch auszuhalten, ist eine Aufgabe, die an die Substanz gehen kann. Außenstehenden fehlt dafür mitunter das Verständnis. Besonders, wenn Erkrankungen, die äußerlich nicht in Erscheinung treten, die Ursache der Schwerbehinderung sind. Zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und zum Ausgleich von Nachteilen… Read More »

Wenn das Versorgungsamt nicht reagiert und untätig bleibt

Welche Möglichkeiten hat eine Schwerbehinderte Person wenn das Versorgungsamt nicht reagiert und untätig bleibt? Wenn das Versorgungsamt nicht reagiert und untätig bleibt! Welche Möglichkeiten haben Sie als Antragsteller? Beispiel aus der Praxis: Herr oder Frau Mustermann hat beim zuständigen Versorgungsamt korrekt und im erforderlichen Zeitraum Widerspruch eingelegt. Nun sind seit dem Widerspruch ein halbes Jahr vergangen ohne eine Antwort seitens des Versorgungsamtes. Welche Möglichkeit besteht das Versorgungsamt zu zwingen auf… Read More »

Kostenzuschuss Treppenlift bei Schwerbehinderung

Kostenzuschuss für einen Treppenlift bei Schwerbehinderung Kostenzuschuss Treppenlift bei Schwerbehinderung von dem Kreditinstitut für Wiederaufbau (KFW). Vom Kreditinstitut für Wiederaufbau kann eine schwerbehinderte Person beim Kauf eines Treppenlifts 10 % der Investitionskosten erstattet bekommen Es besteht die Möglichkeit Zuschüsse aus öffentlichen Fördermitteln mit einem KFW Zuschuss zu kombinieren Ein Antrag auf Fördermittel muss vor dem Kauf eines Treppenliftes gestellt werden Sollte die schwerbehinderte Person zur Miete wohnen muss der Vermieter… Read More »

EIN GANZES HALBES JAHR

EIN GANZES HALBES JAHR EIN GANZES HALBES JAHR  – Unverhofft kommt oft – das gilt auch und vor allem für die Liebe. Und manchmal entführt sie uns in Richtungen, die wir uns überhaupt nicht vorstellen können …

Handicap Dating

Handicap Dating Dating im Internet für Menschen mit Handicap Handicap Dating – Modern, sehr zeitgemäß und nicht mehr aufzuhalten ist der Trend »Dating im Internet«. Keine Altersbegrenzung und kein Handicap stellt sich dieser Tendenz in den Weg. Ein Smartphone gehört heute zur Grundausstattung, Internet ist kein Fremdwort also nutzen wir alle das Medium für Alles. Für Menschen mit Handicap ist gerade das Internet der Zugang zum pulsierenden Leben. Dabei sein… Read More »

Pflegestärkungsgesetz 2 und die 5 Pflegegrade

Pflegestärkungsgesetz 2 und die 5 Pflegegrade Pflegestärkungsgesetz 2 und die 5 Pflegegrade – Mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz II ist nun auch ein anderer Pflegebedürftigkeitsbegriff verbunden. Demenzkranke werden damit den körperlich eingeschränkten Menschen in Bezug auf Pflegeleistungen gleichgesetzt. Neu ist in diesem Zusammenhang ein anderes Verfahren zur Begutachtung. Im Ergebnis werden nun Pflegegrade statt Pflegestufen festgestellt, die auf 5 Level festgesetzt sind. 5 Pflegegrade Die Pflegegrade spiegeln die vorliegende Beeinträchtigung der… Read More »