Ausbildung und Studium mit Behinderung

Ausbildung und Studium mit Behinderung Ausbildung und Studium mit Behinderung. Die Schule ist beendet, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Eine Berufsausbildung ist der erste Schritt in die Arbeitswelt. Hier ergeben sich viele Fragen: Welcher Beruf passt zu mir? Wo erhalte ich Informationen und Unterstützung?Gerade für Jugendliche mit Behinderung gibt es eine ganze Reihe Maßnahmen, die bei der Berufswahl und Ausbildung helfen. Ein wichtiger Ansprechpartner ist die Agentur für Arbeit. Hier gibt es… Read More »

Mitmachen schafft Kompetenz

Die Qualität unserer Seiten hängt dabei nicht zuletzt von der Lebensnähe der Beiträge ab. Die können aber nur von Menschen stammen, die wissen, wovon sie berichten. Deshalb schafft jeder Beitrag der von Betroffenen für Betroffene geschrieben ist, mehr Identität und vor allem echte Kompetenz. Schreibt deshalb eure Artikel selbst und berichtet in unserem Netzwerk, wie sich das Leben mit Handicap anfühlt. Macht eure Lebensträume öffentlich und zeigt, wie ihr selbst… Read More »

Schwerbehindertenausweis für Diabetiker

Schwerbehindertenausweis für Diabetiker Wie Sie als Diabetiker einen Schwerbehindertenausweis beantragen können Wie wird „Krankheit bzw. Behinderung definiert? Es gibt keine allgemeine Definition des Begriffes „Behinderung“. Es gibt von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Begriffserklärung die des folgenden Wortlaut träg: „Die Behinderung oder Krankheit sind ein gestörter Zustand vollkommenen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens. Nach unserem Sozialgesetzbuch ist eine Krankheit ein regelwidriger körperlicher, geistlicher oder Seelischer Zustand.. Eine Behinderung kann auch ein möglicher… Read More »

Leistungen zur Teilhabe

Leistungen zur Teilhabe am Berufs und Arbeitsleben und Nachteilsausgleiche für schwerbehinderte Menschen. Seit 2009 ist die UN Behindertenrechtskonvention geltendes Recht in Deutschland. Das Ziel der Behindertenrechtskonvention ist die selbstbestimmte teilhabe behinderter Menschen. Der Teilhabe am Arbeitsleben kommt eine wichtige Rolle zu und hier hält das LVR Integrationsamt eine Reihe an Angeboten zur Unterstützung behinderter Menschen bereit. Denn die Aufgabe des LVR Integrationsamtes ist es, Menschen mit Behinderung durch ein breit gefächertes… Read More »

Schwerbehindertenausweis online beantragen in Berlin

Schwerbehindertenausweis online beantragen in Berlin – Ob und in welchem Maße ein Mensch als schwerbehindert eingestuft wird, ist im deutschen Sozialgesetzbuch (SGB IX) geregelt. Entscheidend ist dabei das Vorliegen einer dauerhaften Funktionsbeeinträchtigung der körperlichen, geistigen oder seelischen Gesundheit, welche für die Betroffenen zu einer Einschränkung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben führt. Wie groß das Ausmaß dieser Minderung ist, wird durch den Grad der Behinderung (GdB) in Zehnerschritten von 20 bis 100… Read More »

Schwerbehinderung und Kündigungsschutz

Schwerbehinderung und Kündigungsschutz – Der besondere Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen nach dem SGB IX Schwerbehinderung und Kündigungsschutz – Schwerbehinderte Menschen, die in einem Arbeitsverhältnis stehen, genießen nach §§ 85-92 des deutschen Sozialgesetzbuches (SGB IX) einen besonderen Kündigungsschutz. Als schwerbehindert gilt (nach § 2 Abs. 2 SGB IX) eine Person, die einen Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 50 aufweist. Eine Sonderregelung gilt für jene Menschen, die einen GdB von mindestens 30… Read More »

Hohe Strafen für den Missbrauch des Schwerbehindertenausweises

Hohe Strafen für den Missbrauch des Schwerbehindertenausweises. In Deutschland wird der Missbrauch von Ausweispapieren gem. § 281 des Strafgesetzbuches (StGB) als Vergehen eingestuft, das eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe nach sich zieht. Als Ausweispapiere gelten all jene von einer hoheitlichen Stelle ausgestellten Dokumente, die dem Nachweis der Identität oder persönlicher Verhältnisse dienen. In diese Kategorie fallen u. a. Personalausweise, Reisepässe, Führerscheine, Schüler- / Studentenausweise und Behindertenausweise.

Widerspruch gegen den Bescheid des Versorgungsamtes

Widerspruch gegen den Bescheid des Versorgungsamtes – Es ist möglich, dass gegen eine Entscheidung des Versorgungsamtes berufen werden kann, wenn man mit der Entscheidung unzufrieden bzw. nicht einverstanden ist. Die Frist liegt bei vier Wochen nach dem Eintreffen des Schreibens. Der Widerspruch kann mittels Telefax, Briefpost, E-Mail wie Telegramm oder auch zur persönlichen Vorsprache direkt beim Versorgungsamt mit Niederschrift aufgenommen werden.

Pflegeversicherung – Zukunftsperspektiven der Pflege in Deutschland

Pflegeversicherung – Zukunftsperspektiven der Pflege in Deutschland – jüngster Zweig im deutschen Sozialsystem. Das Sozialsystem in Deutschland setzt sich aus fünf Zweigen zusammen: der gesetzlichen Krankenversicherung (seit 1883), der gesetzlichen Unfallversicherung (seit 1884), der Rentenversicherung (seit 1889, reformiert 1957), der Arbeitslosenversicherung (seit 1927) und der Pflegeversicherung (seit 1995). Die Pflegeversicherung als jüngste Säule soll das Risiko der Pflegebedürftigkeit absichern. Derzeit beziehen rund 2,3 Millionen Menschen Leistungen aus der Pflegeversicherung. Die Anzahl der… Read More »

Feststellung Schwerbehinderung

Feststellung Schwerbehinderung – Wie wird eine Schwerbehinderung festgestellt?  Die Versorgungsämter und andere Behörden, die mit der Durchführung des Bundesversorgungsgesetzes beauftragt sind, stellen die Schwerbehinderung auf Antrag fest. Bei Fragen, welche Behörde zuständig ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Ihre Stadtverwaltung, den Versicherungsträger oder ans Internet. Ist es Ihnen nicht möglich, die zuständige Behörde ausfindig zu machen, können Sie den Antrag auch an jede Sozialleistungsträger, wie Arbeitsagentur, Deutsche Rentenversicherung, gesetzliche Krankenkassen… Read More »