PflegeBox beantragen

By | 7. August 2020

PflegeBox beantragen – Die wenigsten Pflegenden wissen wohl, dass es möglich ist, eine Gratis-PflegeBox zu beantragen. Diese Möglichkeit sollte auf jeden Fall in Anspruch genommen werden. Die Pflegehilfsmittel, die nach der Beantragung zugeschickt werden, sind bei den täglichen Handgriffen nämlich ziemlich nützlich.

Die PflegeBox beantragen

Hilfsmittelbox

In § 40 SGB XI wird versprochen: Wer den Pflegegrad 1, 2, 3, 4 oder 5 hat und von einer privaten Pflegeperson gepflegt wird, hat den Anspruch auf Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Die Kosten dafür dürfen bis zu 40 Euro im Monat betragen. Der Antrag auf Erhalt der PflegeBox muss bei der jeweiligen Pflegekasse gestellt werden. Das Prozedere ist online möglich und recht einfach.

Um die PflegeBox beantragen zu können, muss lediglich einer der Pflegegrade vorliegen und eine private Pflegeperson vorhanden sein. Auf entsprechenden Internetseiten, z. B. der Pflegebox direkt, wird ein Formular ausgefüllt, um Pflegehilfsmittel beantragen zu können. Es müssen dabei die persönlichen Daten und die Versicherungsnummer der Pflegekassen angegeben werden. Aus verschiedenen Boxen kann die Zusammenstellung ausgewählt werden, die im Alltag auch wirklich gebraucht wird. Da Pflegehilfsmittel wie Einmalhandschuhe oder Bettschutzeinlagen sowieso in den meisten Fällen benötigt werden, ist die PflegeBox eine große Erleichterung im Alltag. Noch dazu sind die Pflegemittel bis zu einem Wert von 40 € pro Monat kostenlos. Es ist auch ein Abonnement für die entsprechenden Pflegehilfsmittel möglich. Dann kommt jeden Monat die entsprechende Lieferung des Paketes beim Pflegebedürftigen bzw. dessen privater Pflegeperson an.

Neben Einmalhandschuhen gibt es in der Box auch Desinfektionsmittel, Bettschutzeinlagen, Schutzschürzen und Mundschutze. Wird diese Leistung der Pflegekassen regelmäßig genutzt, ergibt sich eine jährliche Kostenersparnis von 480 €. Da der Zeitaufwand bei der Online-Bestellung äußerst minimal ist, ergeben sich hier keinerlei Nachteile. Außerdem ist die Box jeweils individuell zusammenstellbar und richtet sich somit ganz nach den Bedürfnissen des Einzelfalls. Pflegehilfsmittel beantragen zu können, und das auch noch gratis, ist eine Erleichterung im Pflegealltag.

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel. Wir unterstützen Sie im gesamten Prozess. Schnell & unbürokratisch. Versandkostenfrei. Jetzt informieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.