Versorgungsamt Bremen

Amt für Integration und Versorgung Bremen

Amt für Integration und Versorgung Bremen – Kontakt Daten / Versorgungsamt Bremen



Amt für Integration und Versorgung Bremen


Amt für Integration und Versorgung

Amt für Integration und Versorgung Bremen ist für die Ausstellung des Schwerbehindertenausweises zuständig. Voraussetzung ist ein Grad der Behinderung von mindestens 50 . Hilfe und Beratung bekommen Sie auch bei AntragstellungNeufeststellungsantrag, oder dem neuen Schwerbehindertenausweis in Scheckkartenformat. Wenn Sie den Antrag lieber online durchführen, hier der Link. Das ARCUS Onlineportal des Amtes für Versorgung und Integration Bremen, zuständig für Erstantrag auf Schwerbehinderung, Folgeantrag auf Schwerbehinderung,  Antrag auf unentgeltliche Beförderung im Personennahverkehr. Voraussetzungen sind ein Wohnsitz im Bremen und eine Einverständniserklärung zur Entbindung der Schweigepflicht Ihrer behandelnden Ärzte.

Die Behörde ist zuständig für folgende Bereiche:

Das Amt für Versorgung und Integration Bremen vergibt zwei verschiedene Schwerbehindertenausweise:

  1. Grüner Schwerbehindertenausweis (ohne Freifahrtberechtigung)

  2. Grünorangefarbener Schwerbehindertenausweis (mit Freifahrtberechtigung)

Tel.: 04 21/3 61-55 41
Fax: 04 21/3 61-53 26
E-Mail: office@versorgungsamt.bremen.de
Internet: www.bremen.de

Versorgung und Integration

Amt für Versorgung und Integration Bremen
Doventorscontrescarpe 172 D
28195 Bremen

Öffnungszeiten Amt für Versorgung und Integration Bremen
Montag – Donnerstag von 9:00 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag von 13:30 Uhr – 17.00 Uhr


6 thoughts on “Versorgungsamt Bremen

  1. Bast, Bruno

    Bitte senden sie mir einen Verschlimmerungsantrag zu.
    Meine Adresse lautet:

    Reply
  2. Lothar Günther

    Ich habe bereits einen Schwerbehindertenaus möchte aber diesen insofern ändern , das der Grad der Behinderung erhöht wird. Ich habe jetzt ein E-Mobil 4 rädrig verschrieben bekommen,da ich an einer Polyneurophatie in den Beinen leide. Außerdem benötige ich einen Behinderten Aufkleber (innen) für das Auto.
    Bitte teilen Sie mir mit was ich jetzt tun muss.
    M.f.G.L.Günther

    Reply
  3. Norbert F.

    My father has been living in the USA since 1950. He has been receiving a pension for many years. He passed away on Sept.22,2018. How do I stop his pension and what documents do you need. I have tried to call with no luck but my German is not good. I understand some words but am not conversational. I just need some direction so we can take care of this situation.
    Sincerely,
    Norbert

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.