Archiv der Kategorie: Pflege

Zweites Pflegestärkungsgesetz (PSG II)

Durch | 29. März 2021

Zweites Pflegestärkungsgesetz, umfassende und verbesserte Pflegeleistungen Zweites Pflegestärkungsgesetz (PSG II) im Überblick Seit 2017 sind durch das Zweites Pflegestärkungsgesetz PSG II umfassende und verbesserte Pflegeleistungen für Pflegebedürftige, deren Angehörige sowie Pflegekräfte in Kraft getreten. Eine grundlegende Änderung im Vergleich zum alten Pflegesystem ist ein neues Begutachtungssystem mit sechs verschiedenen Beurteilungskriterien und nunmehr fünf Pflegegraden. Das Erste Pflegestärkungsgesetz sah… Weiterlesen »

Pflegegelderhöhung 2021

Durch | 17. März 2021

Die Pflegegelderhöhung im Jahr 2021 Die Pflegegeld Erhöhung 2021 – Seit dem Jahre 2017 ist die Höhe des Pflegegeldes gleichgeblieben. Die einst festgelegten Regelungen sahen die Möglichkeiten der Prüfung der Höhe der Pflegeleistungen jeweils alle drei Jahre vor. Dies war daher im Jahr 2020 der Fall. Laut Entwurf des Gesundheitsministers soll sich nun unter anderem die Höhe des… Weiterlesen »

PflegeBox beantragen

Durch | 7. August 2020

Die wenigsten Pflegenden wissen wohl, dass es möglich ist, eine Gratis PflegeBox beantragen. Diese Möglichkeit sollte auf jeden Fall in Anspruch genommen werden. Die Pflegehilfsmittel, die nach der Beantragung zugeschickt werden, sind bei den täglichen Handgriffen nämlich ziemlich nützlich. Wie Sie die Pflege Box beantragen PflegeBox beantragen Um die PflegeBox beantragen zu können muss der Pflegegrad vorliegen Um… Weiterlesen »

Cannabis legal auf Rezept

Durch | 19. August 2019

Cannabis legal auf Rezept Hasch statt Pillen? Über das heilsame Gras, das man nicht mähen muss Cannabis legal auf Rezept ist seit dem 09.03  2017 möglich? Ist es aber so einfach auch wirklich so einfach sich Cannabis legal auf Rezept zu verschreiben lassen? Cannabis-Gesetz im Bundesgesetzblatt – Am 9. März 2017 Cannabis-Blüten und -Zubereitungen in Deutschland ab dem 10.… Weiterlesen »

Hausnotruf Schnelle Hilfe im Notfall

Durch | 8. Juli 2018

Hausnotruf  Schnelle Hilfe im Notfall Hausnotruf Schnelle Hilfe im Notfall – Sie fragen sich, ob ein Hausnotruf Ihnen oder einem alleinstehenden Familienangehörigen im Notfall helfen könnte? Schieben Sie dieses Thema auf keinen Fall auf bis etwas passiert. Denn mit der Ruf Hilfe können Senioren, Kranke mit Anfallsleiden und Menschen mit Behinderung zu jeder Zeit selbst Hilfe anfordern, wodurch… Weiterlesen »

Häusliche Pflege

Durch | 4. Juli 2018

Häusliche Pflege Die heimatbezogene Alternative zur Heimunterbringung Häusliche Pflege – Damit pflegebedürftige Menschen nicht aus ihrem privaten Umfeld gerissen werden müssen, nimmt die häusliche Pflege zu. Schwerbehinderten und/oder älteren Menschen wird so ermöglicht, in ihren eigenen vier Wänden zu leben und trotzdem die benötigte Unterstützung zu erhalten. Natürlich bringt die häusliche Pflege einen hohen persönlichen und finanziellen Bedarf… Weiterlesen »

Kostenzuschuss Treppenlift bei Schwerbehinderung

Durch | 12. Mai 2017

Kostenzuschuss für einen Treppenlift bei Schwerbehinderung Kostenzuschuss Treppenlift bei Schwerbehinderung von dem Kreditinstitut für Wiederaufbau (KFW). Vom Kreditinstitut für Wiederaufbau kann eine schwerbehinderte Person beim Kauf eines Treppenlifts 10 % der Investitionskosten erstattet bekommen Es besteht die Möglichkeit Zuschüsse aus öffentlichen Fördermitteln mit einem KFW Zuschuss zu kombinieren Ein Antrag auf Fördermittel muss vor dem Kauf eines Treppenliftes… Weiterlesen »

Pflegestärkungsgesetz 2 und die 5 Pflegegrade

Durch | 13. Februar 2017

Pflegestärkungsgesetz 2 und die 5 Pflegegrade Pflegestärkungsgesetz 2 und die 5 Pflegegrade – Mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz II ist nun auch ein anderer Pflegebedürftigkeitsbegriff verbunden. Demenzkranke werden damit den körperlich eingeschränkten Menschen in Bezug auf Pflegeleistungen gleichgesetzt. Neu ist in diesem Zusammenhang ein anderes Verfahren zur Begutachtung. Im Ergebnis werden nun Pflegegrade statt Pflegestufen festgestellt, die auf 5… Weiterlesen »

Zehntausenden Pflegeheimbewohner droht Verlust ihres Heimplatzes

Durch | 8. September 2016

Pflegestärkungsgesetz Pflegereform Pflegereform: Zehntausenden Bedürftigen droht Verlust ihres Heimplatzes Durch eine unklare Regelung kann es ab dem 01. Januar 2017 zu einem Missstand kommen, der ca. 80.000 pflegebedürftige Menschen in den Heimen betrifft. Vorgesehen ist im neuen Pflegestärkungsgesetz (PSG III) die Hilfe zur Pflege aus der Sozialhilfe durch einen Entlastungsbetrag von 125 € zu ersetzen. Besonders betroffen sind… Weiterlesen »