Archiv der Kategorie: Pflege

Patientenverfügung

Durch | 25. Januar 2016

Mit einer Patientenverfügung kann eine Person eine schriftliche Vorausverfügung machen, für den Fall, dass sie ihren Willen in einer bestimmten gesundheitlichen Situation nicht mehr äußern kann. In der Regel bezieht sich eine solche Verfügung auf medizinische Maßnahmen und legt beispielsweise den Umfang und das Einstellen solcher Maßnahmen zu einem bestimmten Zeitpunkt fest. Definition Patientenverfügung Gesetzlich wird die PV in… Weiterlesen »

Pflegeassistenz – Selbstbestimmt leben

Durch | 18. November 2015

Pflegeassistenz Einsatzgebiete Pflegeassistenz – Selbstbestimmt leben – Ist die behinderungsbedingte Beeinträchtigung einer Person so gravierend, dass diese nicht in der Lage, ist selbstständig in ausreichendem Maße am gesellschaftlichen oder beruflichen Leben teilzunehmen, ist die Beschäftigung einer Pflegeassistenz sinnvoll. Diese wird von einem behinderten Menschen selbst bestimmt und bietet ihm das Maß an Unterstützung, das er benötigt, um möglichst… Weiterlesen »

Widerspruch Pflegeversicherung

Durch | 17. November 2015

Widerspruch Pflegeversicherung – Rechtsmittel bei der Pflegeversicherung Pflegeversicherung Widerspruch und Klageverfahren. Die Pflegeversicherung nimmt eine Einteilung in verschiedene Pflegestufen vor, ermittelt den Umfang und das Maß der benötigten Pflege und übernimmt anfallende Kosten. Dabei sollte sie in der Regel Entscheidungen im Sinne der pflegebedürftigen Person treffen – dennoch gibt es immer wieder Einzelfälle, in denen sich ein Betroffener/eine Betroffene… Weiterlesen »

Die drei Pflegestufen

Durch | 12. November 2015

Die drei Pflegestufen – Die Leistungen der Pflegeversicherung Die drei Pflegestufen – Die Pflegeversicherung wurde im Jahre 1995 als Bestandteil der Sozialversicherung zur Absicherung des Risikos einer eventuell auftretenden Pflegebedürftigkeit eingeführt. In einem solchen Falle übernimmt die Versicherung einen Großteil der anfallenden Kosten bei einer ambulanten, teilstationären oder stationären Pflege. Bei einem Pflegefall als pflegebedürftig gelten laut §… Weiterlesen »

Behindertenbegleithunde

Durch | 5. November 2015

Behindertenbegleithunde – Lebenshilfe auf vier Pfoten Behindertenbegleithunde auch Assistenzhunde oder nur Begleithunde genannt – sind speziell ausgebildete Hunde, welche als Begleitung und Unterstützung einer behinderten Person im Alltag fungieren. Sie erfüllen hierbei unterschiedliche Funktionen und sind beispielsweise als Blindenhund einsetzbar. Generell kann jeder Hund zum Begleithund ausgebildet werden; der jeweilige Halter hat zuvor die Möglichkeit, die Begleithund-Fähigkeit seines… Weiterlesen »

Verhinderungspflege – Häusliche Pflege rund um die Uhr

Durch | 28. Oktober 2015

In der häuslichen Pflege kümmern sich in der Regel Angehörige oder ehrenamtlich tätige Personen um die Pflegebedürftigen.  Doch was passiert, wenn die mit der Pflege beauftragten Personen ihre Tätigkeit nicht ausüben können? Fallen die Pflegepersonen aus , weil sie zum Beispiel selbst krank sind, wichtige persönliche Dinge zu erledigen haben oder einfach nur in den wohlverdienten Urlaub fahren,… Weiterlesen »

Sind Kinder unterhaltspflichtig

Durch | 18. September 2015

Sind Kinder unterhaltspflichtig Müssen Kinder Unterhalt an Ihre Eltern zahlen? Eine Heim Pflege ist in Deutschland wirklich sehr teuer und viele Menschen können die enormen Kosten nicht aufbringen. Natürlich springt in solchen Fällen die Sozialhilfe ein, die wiederum holt sich das Geld bei den Kindern des Pflegebedürftigen zurück. Rund 2.800 € kostet ein Platz im Pflegeheim im Schnitt.… Weiterlesen »