10 thoughts on “Versorgungsamt Brandenburg

  1. Monika Grimmer

    GZ; 5803-10055340
    Ich habe durch meine Krankheiten(Parkinson )ist noch dazu gekommen 80% Behinderung.
    Nun habe ich eine Frage? Bei meiner sehr kleinen Rente stehe mir ein Persönliches Büdschee für Theater,Kino und anderen teilnahmen am Öffentlichem Leben zu.
    Stimmt das?

    Reply
  2. Lemke

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich werde in diesem Jahr 60 Jahre, bin 50% Schwerbehindet und arbeite im öffentlichen Dienst.
    Ab wann kann ich in Rente gehen mit und ohne Abschläge. Ich habe in diesem Jahr 43 Arbeitsjahre voll. Über eine Antwort wurde ich mich freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Reply
  3. GUDRUN R.

    Ich habe einen Bescheid über den festgestellten Grad der Behinderung von 20% vom 30.07.2004 in Fulda (Hessen) bekommen.
    Ich wohne jetzt seit einiger Zeit in Fürstenberg/ Havel und möchte gerne wissen, wohin ich mich wenden kann, um einen Verschlimmerungsantrag zu stellen. So war damals der Begriff.
    Bitte nennen Sie mir den Weg dazu.

    Mit freundlichem Gruß
    Gudrun R.

    Reply
  4. Ramona Röder

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich möchte sie bitten meine schwerbehinderung noch einmal zu überprüfen, ich bin seit einem jahr zusätzlich pflegebedürftig geworden. Bitte senden sie mir einen entsprechenden antrag zu.

    mit freundlichen Grüßen Frau R.

    Reply
  5. Eberhard

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Bescheid über meine anerkannte Behinderung ist abhanden gekommen. (Damit auch das Aktenzeichen)
    Der Bescheid war wirksam ab 01.09.1998.
    Meine Adresse hat sich nicht verändert.
    Bitte senden Sie mir eine Kopie zu.
    Mit freundlichen Grüßen
    Eberhard S.

    Reply
  6. Jennifer zehrt

    Ich habe einen geb von 50. Ich bin aber umgezogen und muss nun eine Verlängerung beantragen. Muss ich an das vorherige Versorgungsamt schreiben oder an das jetzt zuständige? (Frankfurt oder vorher, jetzt Potsdam

    Reply
  7. Marion Bieker

    Ich habe meinen Schwerbehindertenausweis und auch den Feststellungsbescheid verloren. KÖNNEN SIE ERSATZPAPIERE AUSSTELLEN. Habe einige Jahre im Landkreis Teltow Fläming gewohnt. Zuletzt in Mahlow, Wohne nun in NRW und stelle den Verlust fest. Bitte , können Sie mir helfen? HATTE FESTGESTELLT MINDESTENS 60% SCHWERBEHINDERUNG. ICH HABE SEIT DREISSIG JAHREN MULTIPLE SKLEROSE.. leider kenne ich mich mit dem Internet nicht aus und habe nur die Kommentarspalte gefunden, um etwas zu formulieren. I DAFÜR BITTE ICH UM ENTSCHULDIGUNG. FREUNDLICHE HRÜSSE, MARION

    Reply
    1. Enrico Geduhn Post author

      Hallo Marion,
      wir sind ein privater Blog! Sie müssen sich bei ihrem Versorgungsamt melden und einen neuen Ausweis beantragen.
      Grüsse
      Enrico

      Reply
  8. Marion Bieker

    Ich habe meinen Schwerbehindertenausweis und auch den Feststellungsbescheid verloren. KÖNNEN SIE ERSATZPAPIERE AUSSTELLEN. Habe einige Jahre im Landkreis Teltow Fläming gewohnt. Zuletzt in Mahlow, Leonard- Bernstein- Ring 64. Plzahl 15831. Wohne nun in NRW und stelle den Verlust fest. Bitte , können Sie mir helfen? HATTE FESTGESTELLT MINDESTENS 60% SCHWERBEHINDERUNG. ICH HABE SEIT DREISSIG JAHREN MULTIPLE SKLEROSE.. leider kenne ich mich mit dem Internet nicht aus und habe nur die Kommentarspalte gefunden, um etwas zu formulieren. I DAFÜR BITTE ICH UM ENTSCHULDIGUNG. FREUNDLICHE GRÜSSE, MARION BIEKER

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.